Angebote zu "Ostpreußen" (4 Treffer)

Von Ostpreußen nach Brasilien
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Ostpreußen nach Brasilien ist eine weite Strecke für ein zwölfjähriges Mädchen. Vor allem, wenn die Reise 1944 mit der Flucht vor der russischen Armee beginnt. Die Erlebnisse, die Elsa von Borries hier erzählt, haben sie so geprägt, dass sie heute, nach so vielen Jahren, immer noch präsent sind. Dank ihres starken Willens und ihrer einzigartigen Persönlichkeit gelingt ihr die Auswanderung, zunächst gezwungenermaßen, dann aber voller Energie und Lebensmut. Heute ist sie längst in ihrer neuen Heimat Brasilien angekommen, ist dort fast so fest verwurzelt wie in ihrer Heimat Ostpreußen, die sie nie vergessen hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zerrissen ist das Netz . . . und wir sind frei ...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1996

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Hans Scharoun
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Scharoun ist einer der bedeutendsten deutschen Architekten des 20. Jahrhunderts: Als Vertreter einer organischen Architektur schuf er eigenwillig-fantasievolle Bauten, welche die sozialen Lebensvorgänge dynamisch zum Ausdruck bringen. Sein Werk reicht von Einfamilienhäusern und Wohnsiedlungen bis zur deutschen Botschaft in Brasilien und zu urbanen Ikonen wie der Philharmonie in Berlin. Das Buch - in Zusammenarbeit mit dem Baukunstarchiv der Akademie der Künste, Berlin, entstanden - dokumentiert in Text und Bild sämtliche bislang bekannten realisierten Bauten Scharouns, erstmals auch sein Frühwerk in Ostpreußen. Durch die eigens aufgenommenen Fotografien Carsten Krohns sowie historische Fotos und Pläne aus dem Hans-Scharoun-Archiv entsteht ein neuer Blick auf diese expressiv-organische Architektur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Der kulinarische Vagabund
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Humor und Sinn für Spannung erzählt Wolfgang Lord Erbe aus einem bewegten Leben: von der Flucht mit Mutter und Zwillingsbruder von Ostpreußen nach Dänemark, von der Rückkehr ins Nachkriegs-Deutschland, von seiner Kochausbildung, der Ausbildung zum Kellner im berühmten Hamburger Hotel Vier Jahreszeiten - und von seinem steten Drang, dem auf Disziplin und Gehorsam gerichteten Diktat der unnahbaren Mutter zu entkommen. Es zieht ihn zu fremden Ufern, in die Schweiz, nach Brasilien und schließlich in die USA. Doch auch dort kommt der umtriebige Lebemann nicht zur Ruhe: nach mehreren Anstellungen in Restaurants und Hotels wagt der inzwischen zum Ehemann und Vater gewordene Koch den Schritt zur Eröffnung seines eigenen Restaurants in Washington, bewirtet Berühmtheiten seiner Zeit - und verliert sich selbst, seine Familie und alles, was er sich aufgebaut hat, an seine Alkoholsucht. Nach der vergeblichen Flucht vor sich selbst zurück nach Europa kehrt er auf Umwegen und mit leeren Händen wieder in die USA zurück, wo er sich der Notwendigkeit des Alkoholentzugs stellt und schließlich als Chefkoch für Alaska Airlines tätig werden kann. Auf einer Reise nach Tokio, auf der er die japanische Fluglinie für einen Vertragsschluss mit seinem Arbeitgeber gewinnen soll, findet er Zugang zur östlichen Spiritualität, die ihm hilft, zu Gelassenheit und Erkenntnis zu gelangen und mit den Ereignissen seines Lebens ins Reine zu kommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot